1677

Giovanni Antonio Viscardi lässt sich in München nieder

München * Der Graubündner Giovanni Antonio Viscardi siedelt auf Empfehlung des Kurfürsten Ferdinand Maria mit der Familie nach München über.


1677

Suchbegriffe

Graubünden,

Personen

Viscardi Giovanni Antonio Baumeister Ferdinand Maria Kurfürst

Weitere Ereignisse im Jahr 1677

1677

München * Caspar von Schmid wird baierischer „Kanzler“

1677

München * Kurfürst Ferdinand Maria ernennt Maximilian Ferdinand Graf von Törring-Seefeld zum „Wirklichen Geheimen Rat“


Verwendet in Führung:

28. Kreuzviertel
29. Graggenau




Sucbegriffe: Graubünden
Personen: Viscardi Giovanni Antonio Baumeister, Ferdinand Maria Kurfürst