1556

Herzog Albrecht V. beruft die „Jesuiten“

Ingolstadt * Herzog Albrecht V. beruft die „Jesuiten“ an die Universität nach Ingolstadt, um durch sie den radikalen Verfall der „theologischen Fakultät“ zu stoppen.


1556

Suchbegriffe

Jesuiten, Universität, Ingolstadt, Theologische Fakultät,

Personen

Albrecht V. Herzog

Weitere Ereignisse im Jahr 1556

1556

Au * Das „Wasserhaus auf dem Isarberg“ wird auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Seit dem Jahr 1556

München-Kreuzviertel * Das Anwesen Neuhauser Straße 42 ist im Besitz von verschiedenen Brauern. 

5. Juli 1556

München * Von München aus setzt erneut das Werben um die Rückkehr der „Societas Jesu“ ein und so treffen wieder achtzehn „Jesuiten“ in Ingolstadt ein.

23. August 1556

Regensburg ? * Kaiser Carl V. verzichtet zu Gunsten seines Bruders Ferdinand I. auf die Kaiserwürde. 


Verwendet in Führung:

01. Haidhausen - Bauern, Adel und Tagelöhner
28. Kreuzviertel




Sucbegriffe: Jesuiten, Universität, Ingolstadt, Theologische Fakultät
Personen: Albrecht V. Herzog