1728

Wolfgang Schmid übernimmt die Haidhauser „Schulmeister-Stelle“

Haidhausen * Wolfgang Schmid übernimmt die Haidhauser „Schulmeister-Stelle“.


1728

Suchbegriffe

Schulmeister, Lehrer,

Personen


Weitere Ereignisse im Jahr 1728

1728

München * In München leben 17 Juden in acht Haushalten.

Langsam etabliert sich wieder jüdisches Leben in der Stadt.

28. Januar 1728

München-Ludwigsvorstadt * Der Bierbrauer Bernhardt Rüdt will einen „Bierkeller“ an der heutigen Landsberger Straße erbauen lassen. 

Der „Märzenkeller“ ist beim Stadtrat nicht erwünscht, weshalb durch eine Expertenrunde Argumente gegen das Bauwerk gesucht werden sollen. 

15. April 1728

Rom-Vatikan - München * Mit einer päpstlichen Bulle erhält der „Churbaierische hohe Ritterorden St. Georgii“ seine kirchliche Bestätigung.

Juni 1728

München * Die neuen „Burgfriedenssäulen“ werden unter Beteiligung einer Kommission aus kurfürstlichen „Hofräten“ und aus städtischen Abgeordneten aufgestellt. 

Begleitet werden sie von 37 Bürgersöhnen im Alter von fünf bis fünfzehn Jahren, die Kohlen aus Eichenholz und Glasscherben zum Einlegen in die Grundsteine der Säulen mittragen.
Jeder der Knaben erhält zur Erinnerung an dieses denkwürdige Ereignis einen „Gedenkpfennig“ und eine „Maulschelle“, die an das alte baierische Recht erinnert, bei dem die Zeugen an den Ohren gezogen wurden.

Ähnlich einem Bildstock wird die „Stele“ oben von einer halbrunden Bekrönung abgeschlossen.
Die Säulen sind aus Tuffstein, der aus der Gegend um Valley stammt.
Sie zeigen auf der einen Seite einen Mönch, auf der anderen das Rautenwappen, das Stadt- und das Landeswappen.

29. August 1728

Dresden * In Dresden wird die sächsische Kurfürstentochter und spätere baierische Kurfürstin Maria Anna Sophie geboren. 

4. November 1728

Osnabrück * Das „Domkapitel von Osnabrück“ wählt den 28-jährigen Clemens August zu ihrem Bischof.

Damit ist der Kölner Kurfürst Herr über die fünf Bistümer Köln, Münster, Paderborn, Hildesheim und Osnabrück.


Verwendet in Führung:

01. Haidhausen - Bauern, Adel und Tagelöhner




Sucbegriffe: Schulmeister, Lehrer
Personen: Schmid Wolfgang Schulmeister