1575

Eine „Keller- und Speisenordnung“ des herzoglichen Hofes

München-Graggenau * Eine „Keller- und Speisenordnung“ des herzoglichen Hofes zur Zeit Herzog Albrecht V. regelt genau, wer was und wie viel an Getränken den Teilnehmern der herzoglichen „Hoftafel“ aufgetischt wird.


1575

Suchbegriffe

Keller- und Speisenordnung, Hoftafel,

Personen

Albrecht V. Herzog

Weitere Ereignisse im Jahr 1575

1575

Rom * Herzog Ernst von Baiern, Bischof von Freising und Hildesheim, wird in Rom ertappt, wie er frühmorgens - von einer Kurtisane kommend - über eine Strickleiter in sein Quartier zurückkehrt.

27. Oktober 1575

Regensburg * Rudolf II. wird in Regensburg zum römisch-deutschen König gewählt. 

1. November 1575

Regensburg * Rudolf II. wird in Regensburg zum römisch-deutschen König gekrönt. 


Verwendet in Führung:

10. München - Weinstadt & Biermetropole




Sucbegriffe: Keller- und Speisenordnung, Hoftafel
Personen: Albrecht V. Herzog