1977

Ehefrauen können erstmals selbst entscheiden, ob sie arbeiten wollen

Bundesrepublik Deutschland - Bonn * Ehefrauen können erstmals selbst entscheiden, ob sie arbeiten wollen.

Bis dahin musste der Ehemann diesem Wunsch zustimmen. Voraussetzung war, dass sie ihre „häuslichen Pflichten“ nicht vernachlässigte.


1977

Suchbegriffe

Gleichberechtigung, Frauen und Arbeit, Häusliche Pflichten, Ehe,

Weitere Ereignisse im Jahr 1977

1977

München-Graggenau * Die Fresken in der Bogenhalle der „Residenzpost“ werden durch Max Lacher erneuert.

Der inzwischen schadhafte „Klenze-Portikus“ wird in Zusammenarbeit mit dem „Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege“ unter Berücksichtigung von Befunduntersuchungen und unter Benutzung der farbigen Pläne Klenzes erneuert.

1977

München * Der Landtag beschließt, dass der Westteil des „Leopoldparks“ der Stadt München als Park überlassen wird.

Die Ostseite an der Leopoldstraße wird bebaut.

1977

Bundesrepublik Deutschland - Bonn * Die Pflicht der Ehefrau, „den Haushalt zu führen“, entfällt.

1977

München-Bogenhausen * Die „Monacensia-Bibliothek“ öffnet ihre Pforten im ehemaligen „Hildebrand-Haus“ in der Maria-Theresia-Straße 23.

24. März 1977

Vatikan * Papst Paul VI. ernennt Joseph Ratzinger zum „11. Erzbischof von München und Freising“

5. Mai 1977

Bonn * Ludwig Erhard, der ehemalige Wirtschaftsminister und Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland sowie CDU-Vorsitzende, stirbt in Bonn. 

28. Mai 1977

München-Kreuzviertel * Joseph Ratzinger empfängt die Bischofsweihe durch den Bischof von Würzburg, Josef Stangl, in der Münchner Frauenkirche

24. Juni 1977

München-Au * Die Rocky-Horror-Picture-Show läuft regelmäßig und ohne Unterbrechungen in den Museum-Lichtspielen.

27. Juni 1977

Vatikan * Münchens Erzbischof Joseph Ratzinger wird in das Kardinalskollegium aufgenommen. 

16. August 1977

Memphis * Elvis Presley stirbt - vermutlich an seiner Tabletten- und Drogensucht - in Memphis/Tennessee. 

Oktober 1977

München-Haidhausen * Das „Haidhausen-Museum“ in der Kirchenstraße öffnet seine Pforten.


Verwendet in Führung:





Sucbegriffe: Gleichberechtigung, Frauen und Arbeit, Häusliche Pflichten, Ehe