957

Der Bischof von Freising erhält die „Mühle zu Kiesingenum“

Untergiesing * Der Bischof von Freising erhält die „Mühle zu Kiesingenum“ samt dem dazugehörigen Grundbesitz vom Edlen Wolftregil übertragen.

Sie ist die älteste Mühle von Giesing und steht  in der Lohstraße 46, nahe dem Candidplatz, dort wo heute der Mittlere Ring - lärmend und stinkend - den „Auer Mühlbach“ überquert.


957

Suchbegriffe

Bäcker-Kunstmühle, Giesinger Mühle, Freising, Lohstraße, Candidplatz, Mittlerer Ring, Auer Mühlbach,

Personen


Verwendet in Führung:

13. Was der Auer Mühlbach erzählt
20. Untergiesing




Sucbegriffe: Bäcker-Kunstmühle, Giesinger Mühle, Freising, Lohstraße, Candidplatz, Mittlerer Ring, Auer Mühlbach
Personen: Wolftregil Edler von