28. Juni 1519

Carl V. wird zum römisch-deutschen König gewählt

Frankfurt am Main * Carl V. wird in Abwesenheit in Frankfurt am Main einstimmig zum römisch-deutschen König gewählt.  


Sortierung 1519

Suchbegriffe

Frankfurt am Main,

Personen


Weitere Ereignisse im Jahr 1519

12. Januar 1519

Wels * Kaiser Maximilian I. stirbt gegen 3 Uhr früh auf der Burg in Wels im Alter von 60 Jahren. 

Zur Buße hat er verfügt, dass seine Leiche gegeißelt, seine Haare geschoren und seine Zähne eingeschlagen werden.
Dennoch seien seine Pferde in Tränen ausgebrochen und hätten in tiefer Trauer tagelang nichts gefressen. 


Verwendet in Führung:





Sucbegriffe: Frankfurt am Main
Personen: Carl V. römisch-deutscher König