26. Februar 1558

Ferdinand I. wird - gegen den Willen von Papst Paul IV. - zum Kaiser gekrönt

Rom * Ferdinand I. wird - gegen den Willen von Papst Paul IV. - zum Kaiser gekrönt.  

Erst Paul IV. Nachfolger, Papst Pius IV., erkennt ihn an. 


Sortierung 1558

Personen

Ferdinand I. Kaiser

Weitere Ereignisse im Jahr 1558

21. September 1558

San Jerónimo de Yusta * Der Ex-Kaiser Carl V. stirbt im Kloster San Jerónimo de Yusta. 


Verwendet in Führung:





Personen: Ferdinand I. Kaiser, Paul IV. Papst, Pius IV. Papst