23. Juli 1532

Kaiser Carl V. schließt den Nürnberger Religionsfrieden

Nürnberg * Kaiser Carl V. schließt mit den evangelischen Reichsständen den Nürnberger Religionsfrieden. Gegen Bezahlung einer Türkenhilfe dürfen sie ihre Religion vorläufig frei ausüben. 


Sortierung 1532

Suchbegriffe

Nürnberg, evangelische Reichsstände, Nürnberger Religionsfrieden, Türkenhilfe, Religionsausübung,

Weitere Ereignisse im Jahr 1532

1532

Regensburg * Die von Kaiser Carl V. erlassene „peinliche Halsgerichtsordnung” - „Constitutio Criminalis Carolina“ - setzt auf „Zauberei“, die den Menschen Schaden zufügt, den „Feuertod“


Verwendet in Führung:





Sucbegriffe: Nürnberg, evangelische Reichsstände, Nürnberger Religionsfrieden, Türkenhilfe, Religionsausübung