1583

Fakten - 1584

1585

1584 

Münster * Der Kölner Kurfürst Ernst erhält - trotz seines Lebenswandels - noch das Bistum Münster.

Damit besitzt er die fünf Bistümer Köln, Freising, Hildesheim, Lüttich und Münster.

1584 

München-Kreuzviertel * Der elfjährige Erbprinz Maximilian I. tritt der Münchner „Marianischen Kongregation“ bei und wird zum „Generalpräfekten aller Marien-Sodalitäten“ Deutschlands ernannt. 

1584 

München-Kreuzviertel * Christoph Pollinger erwirbt die Brauerei in der Neuhauser Gasse.

Er nennt seine Brauerei „Zum Oberpollinger“, weil die Familie Pollinger in der Sendlinger Straße eine weitere Brauerei, den „Unterpollinger“, betreibt.