Fakten - Gastgeschenk

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1454

1454
Zwei Frauen wegen „Zauberei“ auf den Pranger gestellt

16. September 1454
Johann von Capistran predigt auf dem Schrannenplatz


1972

1972
Hannes König erhält den „Poetentaler“ der „Turmschreiber“

Ein „Bibliotheksgebäude“ für den „Bundesfinanzhof“ wird erbaut

Erneute Erweiterung des „Englischen Gartens“

Das große Fresko der „Anna-Klosterkirche“ wird fertiggestellt

Die „Münchner Lach- und Schießgesellschaft“ löst sich als Ensemble auf

Die neue Schalterhalle im „Ostbahnhof“ geht in Betrieb

In München wird das „Fluss-Surfen“ erfunden

Dr. Soshitsu Sen stiftet das „Japanische Teehaus“

Um das Jahr 1972
Der „Kriechbaumhof“ ist noch bis Anfang der 1970er Jahre bewohnt

1972
Die „Löwen-Quadriga mit der Bavaria“ kommt wieder auf das „Siegestor“

10. Januar 1972
Eine weitere dreifach LP: The Concert for Bangla Desh

16. März 1972
John Lennon soll die USA verlassen

23. März 1972
„The Concert for Bangla Desh“, der Film

April 1972
Auf einer Insel im See entsteht das „Japanische Teehaus“

26. April 1972
Der „Scharfrichter“ Johann Reichhart stirbt

8. Mai 1972
Die U-Bahn-Strecke [U 3] zum Olympiazentrum wird eröffnet

12. Juni 1972
Lennons Sometime in New York City erscheint

30. Juni 1972
Zwei neue Brunnen vor der Frauenkirche

Die 199 Wasserstrahlen des Springbrunnens am Stachus

28. August 1972
Münchens Städtepartnerschaft mit Sapporo

5. September 1972
Palästinensische Terroristen nehmen israelische Sportler als Geiseln

Ab dem 7. September 1972
Das olympische Bogenschießen auf der Werneckwiese

23. September 1972
Gerd Käfer betreibt die Käfer Wies‘nschänke auf dem Oktoberfest

19. November 1972
Ergebnis der Bundestagswahl 1972

24. November 1972
Ein Protestsong wird zu einem beliebten Weihnachtslied