Fakten - München leuchtet

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1992

Ab 1992
Der „Bundesfinanzhof“ bekommt einen Erweiterungsbau

??? 1992
In Berg am Laim werden „Bio- und Papiertonnen“ aufgestellt.

Dieter Hildebrandt erhält die Medaille „München leuchtet“ in Gold

Der „Kögelmühlbach“ wird wiederbelebt

1992
Der Außenanstrich der Bogenhausener „Georgskirche“ wird Grau

1. Januar 1992
Das „Museum Villa Stuck“ wird wiedereröffnet

23. Januar 1992
Das „Karl-Valentin-Geburtshaus“ soll verkauft werden

14. Februar 1992
Der „AFN“ stellt seinen Betrieb in der Kaulbachstraße 45 ein

1. März 1992
Instandsetzungs- und Erweiterungsplanungen für die „Villa Stuck“

4. März 1992
SPD-Landesvorsitzende Renate Schmidt als Krampfhenne verunglimpft

2. April 1992
Sanierung des „Karl-Valentin-Geburtshauses“ nicht finanzierbar

18. April 1992
Verkaufsinserat für das „Karl-Valentin-Geburtshaus“ in der SZ abgedruckt

24. April 1992
Bayern hat die meisten „Hexengläubigen“

11. Juni 1992
Antrag zu den zur Sanierung anstehenden Herbergshäuser

13. Juli 1992
George-Harrison-LP: Live in Japan

1. September 1992
Der neue „1. Stadtbezirk - Altstadt-Lehel“

1. Oktober 1992
Das „Valentin-Geburtshaus“ soll an Rudolph Moshammer verkauft werden

8. Oktober 1992
Willy Brandt stirbt in Unkel

23. Oktober 1992
Bezirksausschuss lehnt Verkauf des „Karl-Valentin-Geburtshauses“ ab

6. Dezember 1992
Lichterkette gegen Ausländerhass