Fakten - Ordensregel

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1127

1127
Hugo von Payns sucht Unterstützung für die „Tempel-Ritter“


1130

1130
Der „gerechte Krieg“ ist als das „kleinere Übel“ akzeptiert

Bernhard von Clairvaux erarbeitet die „Ordensregel“ der „Templer“


1139

1139
Papst Innozenz II. erklärt „trennende Ehehindernisse“ für Priester

Die „Tempel-Rittern“ erhalten eine umfangreiche „Ordensregel“


1147

1147
Das rote und typische „Tatzenkreuz“ der „Tempel-Ordensritter“

Um März 1147
Der Krieg gegen die „Mauren“ wird einem „Kreuzzug“ gleichgestellt

Oktober 1147
Angriffe auf die heidnischen „Wenden“ werden als „Kreuzzug“ betrachtet

Um Oktober 1147
Französische und deutsche Heere erreichen Konstantinopel


1171

1171
Die „Karmeliter“ erhalten eine Ordensregel


1223

1223
Papst Innozenz III. bestätigt die Ordensregel der „Franziskaner“ schriftlich


1230

Um 1230
Freunde der „Franziskaner“ dürfen Geld sammeln und verwalten