Fakten - Peterwardein

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1688

1688
Kurfürst Joseph Clemens erhält die „niederen Weihen“

Sebastian Gaißreitter kauft am „Gaisberg“ zusätzlichen Grund

7. Januar 1688
​Papst Innozenz XI. kennt das Ergebnis der Wahl nicht an

5. Mai 1688
Die Heilige Treppe in der Theatinerkirche wird eingeweiht

26. Mai 1688
Türkische Kriegsgefangene als Sesselträger

1. Juni 1688
Bischof Joseph Clemens wird in Berg am Laim erbberechtigt

5. Juni 1688
Der Kölner Kurfürst Maximilian Heinrich stirbt

19. Juni 1688
Ein Ehevertrag zwischen Baiern und Toskana wird geschlossen

6. Juli 1688
Kurfürst Max Emanuels Soldaten stürmen Belgrad

19. Juli 1688
Joseph Clemens wird Kölner Erzbischof und Kurfürst

25. Juli 1688
Max Emanuel trifft mit seinen baierischen Truppen bei Peterwardein ein

26. Juli 1688
Der Grundstein für das neue Eremitorium am Walchensee wird gelegt

28. Juli 1688
Die Belagerung Belgrads durch Max Emanuel beginnt

6. September 1688
Kurfürst Max Emanuels Soldaten stürmen Belgrad

13. September 1688
Kurfürst Max Emanuel reist nach der Befreiung Belgrads ins kaiserliche Wien

Oktober 1688
Was tun mit einer abgelegten Mätresse ?


1716

1716
Der Ausbau des „Schlosses Nymphenburg“ beginnt

Joseph Effner beginnt mit dem Bau der „Pagodenburg“

März 1716
Maria Anna Lindmayr wird Priorin

26. März 1716
Kurfürst Joseph Clemens wird Bischof von Hildesheim

5. August 1716
Prinz Eugen von Savoyen besiegt die Türken bei Peterwardein

22. Dezember 1716
Das erste urkundlich nachgewiesene Haberfeldtreiben