Lenbach Franz von Kunstmaler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
13.12.1836Franz Lenbach kommt in Schrobenhausen zur Welt
00.02.1854Franz Lenbach kommt zum studieren nach München
00.11.1857Professor Karl von Piloty unterrichtet Franz Lenbach
01.10.1860Franz Lenbach wird „Lehrer der historischen Malerei“ in Weimar
00.03.1862Franz Lenbach fertigt Kopien von Kunstwerken
00.07.1866Franz Lenbach mietet in der Augustenstraße 10 ein Atelier
00.06.1868Franz Lenbach kehrt wieder nach München zurück
00.12.1871Richard Wagner sitzt bei Franz Lenbach für ein Porträt Modell
00.12.1872Richard Wagner sitzt bei Franz Lenbach für ein Porträt Modell
00.00.1876Franz Lenbach wird Ehrenmitglied der Künstlervereinigung „Allotria“
00.00.1879Franz Lenbach wird „Allotria-Präsidenten auf Lebenszeit“
00.00.1882Franz Lenbach wird in den „persönlichen Adelsstand“ gehoben
00.11.1886Franz von Lenbach erwirbt die größere Südhälfte des Heß-Anwesens
00.05.1887Franz von Lenbach löst sein römisches Künstleratelier auf
04.06.1887Franz von Lenbach heiratet Magdalena von Moltke
00.06.1888Franz von Lenbachs „Ateliergebäude“ in der Luisenstraße 33 ist bezugsfertig
00.00.1890Franz von Lenbachs „Residenz“ ist fertiggestellt
00.00.1891Das „Lenbach-Haus“ ist fertiggestellt
30.01.1892Franz von Lenbachs Tochter Marion kommt zur Welt
24.06.1892Otto von Bismarck samt Gemahlin halten sich bis 26. Juni in München auf
18.04.1894Adolf Friedrich von Schack stirbt in Rom
13.03.1895Franz von Lenbachs zweite Tochter Erika wird geboren
05.10.1896Franz von Lenbach heiratet Charlotte von Hornstein
13.07.1896Die Ehe Franz von Lenbachs wird geschieden
00.00.1899Gabriele von Lenbach wird geboren
15.03.1900Gründung des „Goethe-Bundes zum Schutze freier Kunst und Wissenschaft“
12.10.1902Franz von Lenbach erleidet einen Schlaganfall
15.09.1903Grundsteinlegung für Lenbachs Sommervilla am Starnberger See
06.05.1904Der Kunstmaler Franz von Lenbach stirbt
30.12.1924München erhält Lenbachs Hinterlassenschaft