Leviné Eugen KPD

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
05.03.1919Eugen Leviné kommt im Auftrag der Berliner KPD-Zentrale nach München
10.04.1919Der Provisorische Zentralrat tritt zurück
13.04.1919Die Zweite oder Kommunistische Räterepublik wird ausgerufen
13.04.1919Das Regierungsprogramm der Kommunistischen Räterepublik
16.04.1919Bewaffnung und militärische Organisation der Arbeiterschaft
20.04.1919Mit erhobenem Haupte untergehen
21.04.1919Der Generalstreik wird um einen Tag verlängert
26.04.1919Die seit Längerem bestehenden Differenzen brechen auf
27.04.1919Die Betriebs- und Kasernenräte stürzen die kommunistische Räterepublik
28.04.1919Eugen Leviné und Max Levien rechtfertigen das Scheitern ihrer Politik
29.04.1919Dem Münchener Spießer geschah es schon recht
30.04.1919Die KPD wirbt zum Eintritt in die Rote Armee
30.04.1919Thomas Mann gegen die Kommunisten
09.04.1919Betriebsobleute und Soldaten fordern die Abdankung des Zentralrats
09.04.1919Linke Kritik an der Räteregierung
13.05.1919Eugen Leviné wird verhaftet und des Hochverrats angeklagt
02.06.1919Der Prozess gegen den Kommunistenführer Eugen Leviné beginnt
05.06.1919Eugen Leviné wird im Gefängnis Stadelheim erschossen
16.07.1919Ernst Toller wird zu fünf Jahren Festungshaft verurteilt