Mann Thomas Schriftsteller

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
00.00.1913Thomas Mann kauft ein Grundstück im „Herzogpark“
00.00.1914Thomas Mann bezieht seine Villa in der Poschingerstraße 1 im „Herzogpark“
15.11.1918Thomas Mann empört sich über seinen Bruder Heinrich
07.11.1918Thomas Mann beschimpft die Revolutionäre als albernes Pack
08.11.1918Thomas Mann und die Revolutionäre
09.11.1918Überhaupt sehe ich den Ereignissen mit Heiterkeit und Sympathie zu
21.02.1919Bei der Nachricht applaudiert und getanzt
23.02.1919Thomas Mann besucht die Ermordungsstelle Kurt Eisners
01.03.1919Thomas Mann notiert über die Räterrepublik
22.03.1919Thomas Manns Sympathie für Spartakismus und Kommunismus
24.03.1919Thomas Mann: Hoch der Kommunismus!
03.03.1919Thomas Manns Sympathie für die Räterepublik
30.04.1919Thomas Mann gegen die Kommunisten
04.04.1919Thomas Mann und die Proletarierkultur
07.04.1919Hoffnung auf eine Räterepublik
01.05.1919Thomas Mann und der Geiselmord im Luitpold-Gymnasium
02.05.1919Thomas Mann ängstigt sich
10.02.1933Für eine differenzierte Auseinandersetzung mit Richard Wagners Werken
11.02.1933Thomas Mann verlässt München
16.04.1933Der „Protest der Richard-Wagner-Stadt München“ gegen Thomas Mann
18.01.1934Die Villa von Thomas Mann wird konfisziert
03.12.1936Das „Deutsche Reich“ wird neuer Besitzer der „Thomas-Mann-Villa“
11.11.1937Die „Thomas-Mann-Villa“ wird dem „Lebensborn“ übergeben