Beamte

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1526Die Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. erlassen eine „Ordnung der Klaider“
14. 12 1591Herzog Wilhelm V. befiehlt den „Eid auf den Glauben“ abzulegen
25. 5 1705Die Kaiserliche Administration schreibt erneut eine Kriegssteuer aus
6. 6 1705Die baierischen Beamten leisten einen Treueid auf den Kaiser
12. 7 1808Staatliche Vorschriften zur Verehelichung
17. 10 1854„Dankgottesdienst“ zur Überwindung der „Cholera“ in der „Frauenkirche“
5. 10 1918Beamte fordern eine gründliche Verbesserung der wirtschaftlichen Situation
12. 11 1918Das aktive und passive Wahlrecht für Frauen wird eingeführt
12. 11 1918Preußens Regierung will Ordnung und Sicherheit
13. 11 1918Ludwig III. dankt als bayerischer König ab
14. 11 1918Ministerpräsident Kurt Eisner will ein neues Beamtenrecht
14. 11 1918Wie passen Beamtentum und Volksstaat zusammen ?
14. 11 1918Die Bayerische Mittelpartei wird in Nürnberg gegründet
14. 11 1918Die Regierung entgegnet Gerüchten
16. 11 1918König Wilhelm II. von Württemberg entbindet die Beamten vom Treueid
20. 11 1918Kurt Eisners Vorschlag für die Räte-Richtlinie
7. 11 1918Die Beamten haben dem Volkswohl zu dienen
8. 11 1918Auf die schaffende Mithilfe der gesamten Bevölkerung rechnend
8. 11 1918Die freudige, vielleicht erlösten Mitwirkung der Beamten erwartet
8. 11 1918Die Proklamtion des Freistaats Bayern in den MNN
21. 1 1919Diskussion zur wirksamen Weiterführung des Rätesystems
6. 2 1919Vereinigung Sozialdemokratischer Beamter in München gegründet
6. 4 1919Der Zentralrat informiert alle Behörden über die Räterepublik
6. 4 1919Ein Aufruf „An das Volk in Baiern!“ zur Gründung der Räterepublik
14. 8 1919Die bayerischen Volksschullehrer werden Staatsbeamte
1933Die Aufgaben des „Reichsfinanzhofes“ ändern sich
7. 4 1933Das „Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums“