Brienner Straße

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
29. 1 1814Die Schlacht bei Brienne-le-Château sur Aube
3 1826Straßenbenennung nach den „Napoleonischen Befreiungskriegen“
12. 10 1864Richard Wagner bezieht seine Villa in der Brienner Straße
10. 12 1865Fluchtartig verlässt Richard Wagner München
2. 5 1865Die „Kabinettskasse“ kauft eine Wohnung für Richard Wagner
27. 12 1871Lorenz Gedon erhält den Auftrag für eine Galerie
1893Im „Café Luitpold“ wird ein „Anthropologisches Museum“ eröffnet
5 1894Kaiser Wilhelm II. tritt Adolf Friedrich von Schacks Erbe an
1. 1 1898Die „Richard-Wagner-Straße“ erhält ihren Namen
3. 11 1918Antimonarchische Parolen vor dem Wittelsbacher Palais
1948Die Trümmergrundstücke der „Amper-Werke“ werden geräumt
7 1950Der Neubau für die „Amper-Werke Elektrizitäts AG“ an der Brienner Straße
1996Der Umbau der E.ON-Verwaltung an der Brienner Straße beginnt
10 1999Der Umbau des Bürohauses der „Isar-Amper-Werke AG“ ist fertiggestellt