Dreifaltigkeitskirche

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
18. 5 1704Wildeste Gerüchte verbreiten sich in der Stadt
17. 7 1704Ein Gelöbnis zur Abwehr der Zerstörung Münchens
1709Giovanni-Antonio Viscardi errichtet die Bürgersaalkirche
1709Die Straubinger Dreifaltigkeitssäule entsteht
4. 1 1710Erlaubnis für den Bau der Dreifaltigkeitskirche erbeten
8. 1 1710Der Kaiser unterstützt den Bau der Dreifaltigkeitskirche
14. 10 1711Maria Anna Lindmayr wird Karmelitin
21. 10 1711Grundsteinlegung für die Dreifaltigkeitskirche
11. 5 1711Zustimmung für den Klosterbau der Karmelitinnen
17. 9 1711Gründung des Münchner Karmelitinnenklosters
22. 5 1712Einkleidung der Maria Anna Lindmayr
9 1712Richtfest der Dreifaltigkeitskirche
22. 3 1713Der Ordensprofess der Maria Anna Lindmayr
10. 6 1713Das Schleierfest der Maria Anna Lindmayr
27. 9 1713Giovanni Antonio Viscardi stirbt
6. 10 1714Segnung der Dreifaltigkeitskirche
8. 10 1714Das neue Kloster der Karmelitinnen
8 1714Stuckarbeiten in der Dreifaltigkeitskirche
5. 8 1714Die Vision der Maria Anna Lindmayr
9 1714Fresken für die Dreifaltigkeitskirche
3 1716Maria Anna Lindmayr wird Priorin
29. 5 1718Die Einweihung der Dreifaltigkeitskirche
1719Maria Anna Lindmayr wird erneut Priorin
1722Maria Anna Lindmayr wird Novizenmeisterin
17. 12 1726Maria Anna Lindmayr wird beigesetzt
6. 12 1726Maria Anna Josepha a Jesu Lindmayr stirbt
19. 1 1727Seligsprechungsverfahren für Maria Anna Lindmayr
7. 2 1789„Die Aufhebung der sämmtlichen Freythöfe in der Stadt betreffend“
30. 10 1802Das Leihhaus im ehemaligen Karmelitinnenkloster
22. 2 1802Bestandsaufnahme im Karmelitinnenkloster
19. 1 1803Die Gebeine der verstorbenen Karmelitinnen entfernt
10. 7 1934Kardinal Faulhaber traut den Eisner-Mörder
28. 9 1946Nur leichte Kriegsbeschädigungen bei der Dreifaltigkeitskirche