Entente

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
8. 4 1904Frankreich und Großbritannien vereinigen sich zur „Entente cordiale“
31. 8 1907Russland tritt der „Entente cordiale“ bei
25. 7 1914Die Serben antworten auf das österreichisch-ungarische Ultimatum
1. 8 1914Italien erklärt sich für neutral
23. 8 1914„Kriegserklärung“ Japans an Deutschland
24. 8 1914Die Enttäuschung über Japan ist groß
4. 8 1914Großbritannien tritt in den Krieg ein
26. 4 1915Italien verbündet sich mit Frankreich, Großbritannien und Russland
23. 5 1915Italien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg
30. 12 1916Deutsche Friedensinitiative zurückgewiesen
27. 8 1916Rumänien tritt der Entente bei und erklärt Wien den Krieg
10. 1 1917Die Entente-Mächte geben ihre Kriegsziele bekannt
5. 1 1917Kaiser Wilhelm II. ruft die Truppen zu unvermindertem Kampf auf
22. 3 1917Die neue russische Regierung wird von den „Entente-Mächten“ anerkannt
27. 6 1917Griechenland tritt der Entente bei
1. 8 1917Papst Benedikt XV. fordert einen Frieden ohne Annexionen
30. 10 1918Das Osmanische Reich kapituliert
17. 11 1918Die Vertrauenswürdigkeit der bayerischen Regierung herausgestellt
18. 11 1918Eine bayerische Kommission will verursachte Kriegsschäden untersuchen
21. 11 1918Die Entente betrachtet Berlin mit größtem Misstrauen
25. 11 1918Das Korrespondenzbüro Hoffmann veröffentlicht Kriegsschuld-Schriften
25. 11 1918Kurt Eisner wegen seiner Kriegsschuld-Veröffentlichungen angegriffen
3. 11 1918Waffenstillstand zwischen Österreich-Ungarn und Italien
8. 11 1918Ein Aufruf an die ländliche Bevölkerung Bayerns
27. 12 1918Neuanfang auf föderaler Grundlage
2. 8 1918Durchhalteparolen von Kriegsminister Philipp von Hellingrath
14. 9 1918Kaiser Karl möchte einen Frieden unter Erhaltung der Monarchie
27. 9 1918Der militärische Zusammenbruch Bulgariens
16. 2 1919Der Waffenstillstand wird auf unbestimmte Zeit verlängert
22. 3 1919Thomas Manns Sympathie für Spartakismus und Kommunismus
24. 3 1919Thomas Mann: Hoch der Kommunismus!
7. 4 1919Hoffnung auf eine Räterepublik