Friedhof

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
24. 11 1271München erhält eine zweite Pfarrei
29. 3 1416Den Juden wird ein Platz für einen Friedhof zugewiesen
1492Die „Salvatorkirche“ als „Friedhofskirche“ für die „Frauenkirche“
1674Der „Haidhauser Friedhof“ ist überfüllt
1773Der „Frauenfriedhof“ wird aufgelöst
1773Der „Franziskaner-Friedhof“ wird gesperrt
5. 4 1774Kurfürst Max III. Joseph will die „Friedhofsfrage“ neu regeln
1775Der „Friedhof des Franziskanerklosters“ wird geschlossen
1776Der „Franziskaner-Friedhof“ wird eingeebnet
1789Die letzte Bererdigung auf dem „Frauenfriedhof“
16. 1 1789Aufhebung der Friedhöfe innerhalb der Stadtmauern
28. 11 1789Eine „Friedhof-Satzung“ für die beiden Haupt-Pfarrkirchen erlassen
21. 2 1789Die freigewordenen Friedhofsplätze dürfen nicht verkauft werden
21. 2 1789Die freigewordenen Friedhofsplätze dürfen nicht verkauft werden
7. 2 1789„Die Aufhebung der sämmtlichen Freythöfe in der Stadt betreffend“
14. 4 1789Der „Friedhof vor dem Sendlinger Tor“ wird eingeweiht
26. 6 1789Friedhof vor dem Sendlinger Tor für Bestattungen freigegeben
18. 7 1789Der Hofoberrichter erlässt Bestattungsvorgaben
11 1899„Sioux-Indianer“ im „Internationalen Handels-Panoptikum“ ausgestellt
1906Das Interesse an der „Feuerbestattung“ ist beträchtlich gestiegen
5. 5 1919Beerdigungen finden jetzt auch vor- und nachmittags statt
1927Der Bau eines „Krematoriums auf dem Ostfriedhof“ wird beauftragt
11. 7 1933Juden dürfen nicht mehr auf christlichen Friedhöfen beigesetzt werden