Heilig-Kreuz-Kirche

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
19. 3 1479Papst Sixtus IV. führt das Fest des „Hl. Joseph“ ein
1621Kaiser Ferdinand II. erklärt den „Josephstag“ zum Feiertag
1636Ein „Pestfriedhof“ in Obergiesing
19. 3 1664Kurfürst Ferdinand Maria erklärt den „Josephstag“ zum Feiertag
8. 12 1854Papst Pius IX. verkündet das dritte „Marianische Dogma“
11. 2 1858„Marienerscheinung“ in einer Felsengrotte bei Lourdes
1864Papst Pius IX. erlässt eine „Enzyklika“ aller „zeitgenössischen Irrlehren“
1864Neubau der Giesinger „Heilig- Kreuz-Kirche“
9. 9 1866Grundsteinlegung für die neue „Heilig-Kreuz-Kirche“ in Obergiesing
1868Die Kirchenschiffe der neuen „Heilig-Kreuz-Kirche“ sind 13 Meter hoch
1868Georg von Dollmann und die Planungen für „Schloss Linderhof“
1869Georg von Dollmann und die Planungen für „Schloss Neuschwanstein“
1870Die „Altkatholiken“ spalten sich von der „römisch-katholischen Kirche“ ab
1870Der Papst verliert seine weltlichen Machtbefugnisse über den „Vatican“
8. 12 1870Josef wird zum Patron der katholischen Kirche ernannt
1875Fünf Lotterien zum Weiterbau der neuen „Heilig-Kreuz-Kirche“
1878Die „Heilig-Kreuz-Kirche“ besitzt zwei bemerkenswerte Nebenaltäre
21. 10 1878„Gesetz gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie“
5 1878Georg von Dollmann und die Planungen für „Schloss Herrenchiemsee“
25. 10 1883Der Außenbau der neuen „Heilig-Kreuz-Kirche“ ist abgeschlossen
1884König Ludwig II. entlässt Georg von Dollmann
1884Der Innenputz der neuen „Heilig-Kreuz-Kirche“ ist fertiggestellt
31. 10 1886Nach 20-jähriger Bauzeit kann die „Heilig-Kreuz-Kirche“ eingeweiht werden
1888Abbruch der „alten“ Heilig-Kreuz-Kirche in Obergiesing
1892Der „Giesinger Berg“ wird reguliert
1893Der „Trinkbrunnen“ am Giesinger Berg geht in Betrieb
1894Für die neue „Heilig-Kreuz-Kirche“ wird ein Pfarrhof erbaut
1897Der Bau der „Heilig-Kreuz-Kirche“ ist nahezu vollendet
1. 5 1919Erbitterte Kämpfe in Obergiesing
2. 5 1919Erbitterte Straßenschlachten rund um die Martin-Luther-Straße
2. 5 1919Ein Siegerbericht über die Giesinger Kämpfe
27. 6 1926Der Grundstein für die Giesinger Martin-Luther-Kirche wird gelegt
4 1944Die „Heilig-Kreuz-Kirche“ wird bei einem Luftangriff schwer beschädigt
1955Der 1. Mai als Festtag „Joseph der Arbeiter“
1988Eine umfassende Generalsanierung der „Heilig-Kreuz-Kirche“ beginnt
1997Der Dachreiterturm auf der „Heilig-Kreuz-Kirche“ wird neu hochgezogen
16. 1 2011Letzter Gottesdienst in der Giesinger „Heilig-Kreuz-Kirche“
6. 12 2012Baubeginn für den Giesinger Bräu in der Martin-Luther-Straße 2
6. 11 2014Der „Giesinger Bräu“ nimmt seinen Braubetrieb in Obergiesing auf
22. 11 2015Die Giesinger „Heilig-Kreuz-Kirche“ wird wieder eröffnet
650Ein Relikt der irofränkischen Mission Baierns ?