Ketzerei

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1235Durch die „Folter“ soll die „Häresie“ [„Ketzerei“] ausgerottet werden
1252Papst Innozenz IV. sieht der „Folter“ ein Mittel gegen die „Häresie“
1253In Deutschland entdeckt man eine „ketzerische Teufelsanbetung“
1305Besorgniserregende Gerüchte über die „Templer“ tauchen auf
12. 11 1323Papst Johannes XXII. bezieht Stellung zur „Armutsfrage“
22. 5 1324König Ludwig der Baier klagt den Papst der Häresie an
18. 4 1328Kaiser Ludwig der Baier setzt Papst Johannes XXII. wegen Häresie ab
1402„Magie“ kann immer nur mit Hilfe des Teufels ausgeübt werden
24. 2 1530Kaiser Carl V.: „Die lutherische Ketzerei in Deutschland ausrotten“
14. 6 1530Kaiser Carl V. verlässt München in Richtung Augsburg
1573120 Fässer „Einbecker Bier“ an den Herzogshof nach München geliefert
1751Das „Kriminalrecht“ des Freiherrn Wiguläus von Kreittmayr
1815 Ketzerei, Zauberei und Hexerei“ sind nicht mehr strafbare Tatbestände