Kleinhesseloher See

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1790Ein Bierausschank für die im „Englischen Garten“ beschäftigten Arbeiter
23. 12 1799Der „Englischen Garten“ wird um 300 Tagwerk erweitert
1800Auf einem Wiesengelände wird der „Kleinhesseloher See“ angelegt
1807Der „Kleinhesseloher See“ wird auf seine heutige Größe gebracht
1824Ein Denkmal für Friedrich Ludwig von Sckell
1838Das „Werneck-Denkmal“ am „Kleinhesseloher See“
1883Das „Seehaus“ am „Kleinhesseloher See“ wird als Bootshaus errichtet
1932Das „Sckell-Denkmal“ muss abgetragen werden
1935Das baufällig gewordene „See-Restaurant Kleinhesselohe“ wird abgerissen
1939Das „Sckell-Denkmal“ wird durch eine Kopie ersetzt
1955Das „Seehaus“ wird wieder eröffnet
18. 12 1963„Isarring“ und „John-F.-Kennedy-Brücke“
1970Das „Seehaus am Kleinhesseloher See“ wird wegen Baufälligkeit abgerissen
1985Das heutige „Seehaus am Kleinhesseloher See“ wird errichtet
2011Der „Englische Garten“, eine der weltweit größten Parkanlagen
2013Das „Seehaus“ ist im Sommer ein stark frequentierter „Biergarten“