Landshuter Erbfolgekrieg

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
19. 9 1496Herzog Georg „der Reiche“ von Baiern-Landshut macht sein Testament
10. 2 1499Herzogin Elisabeth und Herzog Ruprecht von der Pfalz heiraten
10. 4 1502Ottheinrich, der spätere Herzog von Pfalz-Neuburg, wird in Amberg geboren
12. 11 1503Herzog Philipp von der Pfalz wird in Heidelberg geboren
1. 12 1503Herzog Georg „der Reiche“ vom Teilherzogtum Baiern-Landshut stirbt
1. 12 1503Herzog Albrecht IV. widerspricht dem Testament von Georg „dem Reichen“
13. 12 1503Herzog Albrecht IV. von Baiern-München macht seine Erbansprüche geltend
18. 10 1504Pfälzische Truppen verwüsten die Dörfer im Isartal
5. 2 1504König Maximilian I. stellt sich als Vermittler zur Verfügung
10. 4 1504Herzog Albrecht IV. erhält finanzielle und militärische Hilfe
17. 4 1504Der „Regentschaftsrat“ wird aufgehoben
23. 4 1504König Maximilian I. verhängt über Herzog Ruprecht die „Reichsacht“
21. 6 1504Der Landshuter Erbfolgekrieg beginnt
13. 7 1504Es kommt zur ersten größeren Schlacht zwischen Ober- und Niederbaiern
20. 8 1504Herzog Ruprecht von der Pfalz stirbt an der Ruhr
30. 7 1505Der Kölner Schiedsspruch beendet den Landshuter Erbfolgekrieg