Leprosenhaus

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1180Die erste Isarbrücke entsteht
22. 12 1315Bischof Konrad III. beauftragt eine „Diözesan-Beschreibung“
1. 5 1316Ludwig der Baier erlässt für die Siechen am Gasteig eine Hausordnung
1319König Ludwig der Baier befreit das Leprosenhaus am Gasteig von Lasten
1361Der „Kotterhof“ gehört zum „Leprosenhaus am Gasteig“
1444Die Stadt kauft vom „Siechen- und Leprosenhauses“ 24 Bifang Lehmerde
1630Oswald Schys von Peillenstein lässt drei Kreuze aufrichten
1678Die „Altöttinger-Kapelle“ am Gasteig wird erbaut
9. 9 1685Haidhausen erlebt erneut ein aufwändiges Fest
7. 11 1724Im „Burgfriedensbrief“ wird der Münchner Burgfrieden neu festgelegt
1773Peter von Osterwald kauft einen Acker für ein „Observatorium“
31. 10 1859Das „Irrenhaus Giesing“ wird in die Hochau verlegt
1863Die Gebäude des ehemaligen „Leprosenhauses“ werden abgerissen
10. 6 1959Die Kreuzigungsgruppe vor dem Leprosenhaus wird aufgestellt