Lilienstraße

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1401Konrad der Preisinger und Emeran der Haßlanger bauen Häuser in der Au
6. 8 1567Am Haßlang-Schlösschen wird ein Triebwerk eingehängt
5 1798Die erste „Auer-Dult“ findet in der Lilienstraße statt
1. 5 1830Josef Schweiger tritt mit seinem Ensemble im „Gasthaus Radlwirt“ auf
1850Lorenz Meiller kauft das Anwesen an der Lilienstraße
1. 5 1850J. Schweiger erhält eine Konzession für ein „Theater in der Vorstadt Au“
16. 6 1861Der Lohnkutscher Michael Zechmeister betreibt einen Stadtomnibus
9 1861Anfrage wegen einer „Konzession für eine Pferdebahn“
1862Die Wirtsleute Wagner verkaufen die Tafernwirtschaft „Zum Salzburger Hof“
1884Valentin Ludwig Fey geht in die „Kleinkinderbewahranstalt der Vorstadt Au“
8 1888Johann Bucher kauft die Anwesen Entenbachstraße 11
1897Theodor Fischer beschreibt die „Lilienstraße“
1916Oskar Richard Moler übernimmt das „Gabriels Lichtspieltheater“
4 1961Der „Cowboy Club München 1913“ muss den Nockherberg verlassen