Münchner-Kindl-Brauerei

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
23. 7 1847Verkauf des Langer-Schlösschens
1881Das Restaurationsgebäude der Brauerei „Zum Münchner Kindl“ entsteht
3. 7 1889Ein Pferdestraßenbahn-Betriebshof wird errichtet
1892Die „Münchner-Kindl-Brauerei“ nennt ihren Gerstensaft „Wiesn-Bier“
12. 12 1904Die „Münchner Kindl AG“ fusioniert mit der „Unionsbrauerei“
1911Dr. Hermann Schülein ist „Brauerei-Direktor“
1915Die „Cenovis-Werke“, eine „Nahrungsmittelfirma“, werden gegründet
1921Die „Münchner-Kindl-Brauerei“ wird stillgelegt
1922Die „Cenovis-Werke“ betreiben die größte „Hefeverwertungsanlage“
9. 9 1938Der Haidhauser „Brauereigründer“ Joseph Schülein stirbt