Mariahilfplatz

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1694Auf dem Mariahilfplatz werden Linden angepflanzt
1734Die „Nepomuk-Kapelle“ auf dem Mariahilfplatz wird eingeweiht
16. 5 1828Der Magistrat der Vorstadt Au kauft den Mariahilfplatz
25. 8 1830Das Auer Rathaus am Mariahilfplatz wird eröffnet
28. 11 1845Die „Armen Schulschwestern“ beziehen ihr Kloster am Mariahilfplatz
16. 6 1861Der Lohnkutscher Michael Zechmeister betreibt einen Stadtomnibus
9 1861Anfrage wegen einer „Konzession für eine Pferdebahn“
1863Michael Zechmeisters schienenunabhängiges Verkehrsmittels ist am Ende
1878Das Streckennetz des „Stadtomnibuses“ wird ausgeweitet
6. 12 1880Eröffnung der Mariahilf-Volksschule am Mariahilfplatz
21. 3 1919Zuhörer stürmen den Sitzungssaal im Gerichtsgebäude am Mariahilfplatz
2. 5 1919Eine Denunziationswelle setzt ein
4 1960Der „Franziskus-Brunnen“ am Mariahilfplatz geht in Betrieb