Mariensäule

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1487Erstmals wird eine Bronzemadonna auf eine Marmorsäule gestellt
1593Der „Bildhauer“ Hubert Gerhard erschafft die „Mondsichelmadonna“
1606Die Madonnenfigur kommt auf den Hochaltar der „Frauenkirche“
1607Neugestaltung des „Chorraumes“ der „Frauenkirche“
1617Papst Paul V. lässt eine Bronze-Madonna auf eine antike Säule stellen
1620Ein Altargemälde ersetzt die Bronze-Madonna
1622Die Neugestaltung des „Hochaltars“ der „Frauenkirche“ ist abgeschlossen
6. 7 1630Gustav II. Adolf landet mit 13.000 Mann an der Küste Pommerns
10. 5 163126.800 kaiserliche Soldaten belagern Magdeburg
17. 5 1631Die Bestürmung von Magdeburg beginnt
20. 5 1631Die Kaiserlichen bereiten Magdeburg ein grausliches Blutbad an
15. 9 1631Graf Tilly zieht in Leipzig ein und lässt ausgiebig plündern
17. 9 1631Bei Breitenfeld werden die Kaiserlichen vernichtend geschlagen
16. 11 1632Der Schwedenkönig Gustav II. Adolf verliert sein Leben
15. 4 1632Schwedens König Gustav Adolf erkämpft den Lechübergang
30. 4 1632Johann Tserclaes Graf von Tilly stirbt in Ingolstadt
20. 5 1632Kurfürst Maximilian I. will „ein gottgefälliges Werk“ schaffen
7. 9 1634Kurfürst Maximilian I. will sein Gelöbnis erfüllen
9 1635Kurfürst Maximilian I. entscheidet sich für ein „Madonnen-Monument“
12. 12 1637Angekündigte Grundsteinlegung für die „Mariensäule“
7. 11 1638Die „Mariensäule“ wird feierlich eingeweiht
10. 5 1641Die Bronzeputti auf dem Säulensockel der „Mariensäule“ werden aufgestellt
4. 5 1664De „Heilige Josef“wird zum Patron des Baiernlandes ernannt
1674Bischof Albrecht Sigismund lässt eine „Mariensäule“ errichten
3. 10 1854Ein Dankgottesdienst für die „Abwendung der Cholera“
8. 12 1854Papst Pius IX. verkündet das dritte „Marianische Dogma“
28. 5 1854Ein Bittgottesdienst zur Abwendung der Cholera-Epidemie
28. 8 1854Ein großer „Cholera-Bittgottesdienst“ an der „Mariensäule“
29. 9 1854Gottesdienst für die Errettung aus dieser großen Drangsal
11. 2 1858„Marienerscheinung“ in einer Felsengrotte bei Lourdes
26. 4 1916Die „Muttergottes“ wird zur „Patronin des Königreichs Bayern“
14. 5 1916Das Fest „Maria - Patronin des Königreichs Bayern“ erstmals begangen
8. 11 1945„Kardinal“ Faulhaber weiht die „Mariensäule“ neu ein
1. 11 1950Papst Pius XII. verkündet das vierte und bisher letzte „Marianische Dogma“
1967Die „Mariensäule“ wird abgetragen. Dabei zerbricht der Säulenschaft
8. 12 1970Kardinal Julius Döpfner weiht die wieder aufgerichtete „Mariensäule“ ein
2 1970Das Fest „Maria - Patronin Bayerns“ wird auf den 1. Mai festgelegt
1984Die Madonna auf der „Mariensäule“ ist nun „ölvergoldet“
1991Die „Heldenputti“ werden durch Abgüsse ersetzt
24. 4 2006Der Kirchenaustritt stellt den „Tatbestand des Schismas“ dar
22. 6 431Das erste Marianische-Dogma der katholischen Kirche wird verkündet
5. 5 553Das „Konzil von Konstantinopel“ verkündet das zweite „Marianische Dogma“