Oberpollinger

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1556Brauereibesitz in der Neuhauser Straße
1584Christoph Pollinger erwirbt die Brauerei in der Neuhauser Gasse
1842Die Brauerei „Zum Oberpollinger“ wird ein Gasthof
1850Erstmals können großflächige Glasscheiben hergestellt werden
1850Braumeister Heiss kauft die Brauerei „Zum Oberpollinger“
1856Das „Café Probst“ entsteht auf dem Areal des Gasthofs „Zum Oberpollinger“
3. 1 1856„Café Probst“ - Münchens erstes großes Kaffeehaus
1861Das „Hotel Oberpollinger“ entsteht
1870Das Zeitalter der „Schaufenster“ beginnt
1876„Papa“ Jakob Geis tritt mehrmals in der Woche im „Oberpollinger“ auf
1898Im „Oberpollinger“ müssen zehn Tische entfernt werden
1901Das „Hotel Oberpollinger“ wird an ein Textilunternehmen verkauft
14. 4 1903Das „Hotel Oberpollinger“ wird abgerissen
15. 2 1905Das „Kaufhaus Oberpollinger“ ist fertiggestellt
14. 3 1905Das „Kaufhaus Oberpollinger“ wird „früh 8 Uhr“ eröffnet
8. 1 1927Rudolph Karstadt übernimmt das „Kaufhaus Oberpollinger“
15. 5 1933Den Nationalsozialisten sind die Kaufhäuser ein Dorn im Auge
7. 1 1945Das „Kaufhaus Oberpollinger“ brennt vollkommen aus
1947Bei „Oberpollinger“ wird die Verkaufsfläche erweitert
1949Die Umsätze des „Kaufhauses Oberpollinger“ steigen unaufhörlich
1954Oberpollinger: „Außen im vertrauten Kleid - Innen nach der neuen Zeit“