Parlamentarismus

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
26. 5 1818Das Königreich Baiern gibt sich eine „konstitutionelle Verfassung“
13. 7 1917Kronprinz Rupprecht: Ludendorff soll politisch gebändigt werden
6. 7 1917Der Interfraktionelle Ausschuss wird gegründet
15. 10 1918Die Liberale Fraktion stellt ihre Forderungen vor
2. 10 1918Ludendorff will keinesfalls Verantwortung übernehmen
28. 10 1918Gesetzentwurf zur Änderung der Reichsverfassung unterzeichnet
3. 10 1918Friedrich Ebert will in die Regierung - Philipp Scheidemann nicht
5. 10 1918Das vorläufige Mindestprogramm der USPD-Parteiführung
24. 11 1918Die Deutschnationale Volkspartei - DNVP wird gegründet
7. 11 1918Um 15 Uhr beginnt die Kundgebung auf der Theresienwiese
7. 11 1918Eine Versammlung nach den Vorstellungen Erhard Auers
8. 11 1918Kurt Eisner und die Aufgabe der Arbeiterräte
1. 9 1918In Bayern herrscht Unzufriedenheit mit der Regierung und dem König
15. 9 1918Prinz Max von Baden für eine autonome Staatspolitik
23. 9 1918MSPD für eine Koalitionsregierung mit den Bürgerlichen
30. 9 1918Wilhelm II. verkündet die Errichtung einer parlamentarischen Regierung
21. 2 1919Die Öffentlichkeit reagiert politisch desorientiert
22. 2 1919Gespräche zur Überwindung der Spaltung der Linken
4. 2 1919Anfrage zur Regierungsbeteiligung an die USPD
11. 3 1919Abkehr von bürgerlicher Demokratie und Parlamentarismus
3. 3 1919Thomas Manns Sympathie für die Räterepublik
3. 4 1919Die Forderungen nach einem Rätesystem werden wieder lauter
8. 4 1919Ein reines Rätesystem wird vom Reichsrätekongress abgelehnt