Pressefreiheit

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1. 5 1808Die „Konstitution für das Königreich Baiern“ tritt in Kraft
28. 1 1831König Ludwig I. erlässt eine „Pressezensur“
22. 5 1831Innenminister Eduard von Schenk zum Rücktritt gezwungen
19. 1 1832Der „Verein zur Abwehr von staatlichen Eingriffen in die Pressefreiheit“
1. 3 1832Der „Preß- und Vaterlandsverein“ wird verboten
14. 4 1832Johann Georg Wirth von der Anklage des „Hochverrats“ freigesprochen
20. 9 1847In der „Stände-Versammlung“ werden weitreichende Forderungen erhoben
27. 2 1848Die „Märzforderungen“ werden erstmals erstellt
1. 3 1848Das Ziel heißt: „Überwindung der Restaurationspolitik“
3. 3 1848Die Münchner erstellen einen Forderungskatalog an den König
3. 3 1848Staatskanzler Metternich flieht nach England
6. 3 1848Das bayerische „Zensursystem“ bricht zusammen
6. 3 1848Die „Königliche Proklamation“ wird veröffentlicht
4. 6 1848Das Gesetz über die Abschaffung der Pressezensur
12. 11 1918Pressefreiheit und Telefonverkehr
2. 2 1918Die Streikenden erarbeiten einen Forderungskatalog
22. 2 1919Gespräche zur Überwindung der Spaltung der Linken
3. 3 1919Der Belagerungszustand wird über Groß-Berlin verhängt
10. 4 1919Ret Maruts Sozialisierungsplan für die Presse