Preysingstraße

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
18. 12 1689Ein Nachfolger für den Haidhauser „Schulmeister“
1833Es bestehen 49 „Bierkeller“ in Haidhausen und der Au
1833Der „Hallerbräukeller“ an der Inneren-Wiener- und Preysingstraße
1840Die „Preysing-Allee“ wird der Gemeinde Haidhausen überlassen
27. 12 1894Johann Ueblacker erwirbt ein Anwesen an der Preysingstraße
1900Es gibt nur eine einzige evangelische Gemeinde in München
1970Das „Üblackerhäusl“ wird wegen Baufälligkeit gesperrt
1976Ein Haidhauser „Muster-Sanierungsblock“ wird ausgewählt
1980Das „Üblackerhäusl“ wird trockengelegt und restauriert
1986Der „Kriechbaumhof“ wird mit viel neuem Holz wieder aufgebaut
6 1989Den „Herbergenhof“ beziehen vier Künstlerinnen