Rätekongress

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
8. 11 1917„Bolschewistische Truppen“ stürmen den „Winterpalast“
20. 12 1918Ein tief enttäuschter Arbeiterrat Ernst Toller
19. 1 1919Ausführungsbestimmungen zu den Hamburger Punkten erlassen
13. 2 1919In München wird ein Rätekongress abgehalten
13. 2 1919Die Räte fordern den Rücktritt Albert Roßhaupters
15. 2 1919Die Ministerkrise wird für beendet erklärt
16. 2 1919Kundgebung auf der Theresienwiese fordert Existenz der Räte
19. 2 1919Gegen 16 Uhr beginnt der sogenannte Lotter-Putsch
20. 2 1919Die Räte als Träger einer Zweiten Revolution
23. 2 1919Die sofortige Einberufung des Rätekongresses
25. 2 1919Die unterschiedlichen Standpunkte der Parteien
25. 2 1919Der Kongress der bayerischen Arbeiter-, Bauern- und Soldatenräte tagt
25. 2 1919Die Presse als eigentliche Mörderin Kurt Eisners bezeichnet
27. 2 191976 Nicht-delegierte beteiligen sich an Abstimmungen
28. 2 1919Demonstrationszüge zur Befreiung der Inhaftierten
28. 2 1919Verhaftungen aus dem Sitzungssaal heraus
28. 2 1919Ein umfangreicher Kompromissantrag wird beraten
28. 2 1919304 Delegierte stimmen namentlich ab
28. 2 1919Der Antrag auf Ausrufung einer Räterepublik wird abgelehnt
1. 3 1919Der Rätekongress wählt einen Aktionsausschuss
1. 3 1919Eine von Martin Segitz (SPD) geführte Regierung wird gebildet
16. 3 1919Der Rätekongress räumt das Landtagsgebäude
19. 3 1919Die neu ernannten Minister kommen zu ihrer ersten Sitzung zusammen
5. 3 1919Ein Vertreter der Erwerbslosen soll in den Aktionsausschuss
6. 3 1919Die sofortige Freilassung der Geiseln gefordert
7. 3 1919Der Rätekongress lehnt die Einrichtung von Frauenräten ab
8. 3 1919Antrag auf sofortige Einberufung des Landtags
30. 4 1919Versammlung der Betriebs- und Soldatenräte im Hofbräuhaus
9. 4 1919Ein Aufruf des Revolutionären Zentralrats an alle Proletarier