Soldaten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
16902.000 Personen finden Brot und Lohn in der „Tuchfabrik für Militäruniformen“
21. 2 1789In jeder Garnisonsstadt sind „Militärgärten“ anzulegen
1799Zwischen 1799 und 1815 ist Baiern an sieben Kriegen beteiligt
31. 5 1820Beschwerden über das Exerzieren auf dem Max-Joseph-Platz
18372.300 von 3.500 bayerische Soldaten in Griechenland gestorben
1. 8 1914Die Mobilmachung wird Bayern 108 Millionen Mark kosten
5. 8 1914Freudig begrüßte Nachwuchs-Soldaten
7. 8 1914Wenig bemittelten Soldatenfrauen und Kinder werden unterstützt
3 1915Bayerische Soldaten werden an allen Kriegsfronten eingesetzt
13. 11 1918Ludwig III. dankt als bayerischer König ab
16. 11 1918Die erste Kolonne von der Westfront trifft in München ein
6. 11 1918Prinzessin Wiltrud: „Jetzt wird‘s ernst!“
7. 11 1918Es lebe die Revolution !
7. 11 1918Gemeinsame Forderungen von SPD und USPD formuliert
7. 11 1918Soldaten sprechen den Arbeitern Mut zu
9. 11 1918„In wenigen Tagen wird alles seinen geregelten Gang gehen“
19. 12 1918Der Kongress der Räte Deutschlands wählt den Zentralrat
6. 12 1918Matrosen und Soldaten für die Wahl zur Nationalversammlung
7. 12 1918Räte: Der Abschaum der Bevölkerung
1. 3 1918Das deutsche Heer besteht aus 5,1 Millionen einsatzfähigen Soldaten
18. 6 1918Soldaten lassen sich nicht mehr alles gefallen
1. 7 1918Nur noch 4,2 Millionen einsatzfähige Soldaten
1. 8 1918Straubinger Frauen wollen keinen Königsbesuch
30. 9 1918Die deutsche Wehrkraft ist auf die Hälfte gesunken
12. 1 1919Die Stimmung des Faschingsonntags, nur ohne Masken
21. 2 1919Die Öffentlichkeit reagiert politisch desorientiert
1. 5 1919Bürgerliche Kampfverbände werden gebildet
3. 5 1919Die Truppen der Regierung Hoffmann kommen nicht als Feinde