Streik

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
27. 11 179463 Schlossergesellen legen die Arbeit nieder
15. 12 1794Gesellen von 30 Zünften treten in den Streik
16. 12 1794Der Streik weitet sich aus
17. 12 1794Der Streik der Gesellen und Meister eskaliert
10. 6 1802Das Militär nimmt Handwerksgesellen fest
11. 6 1802Es ist wieder Ruhe in der Stadt eingekehrt
9. 6 1802Die Ausschreitungen setzen sich fort
10. 3 1917Die Streiks in Petrograd weiten sich zum „Generalstreik“ aus
11. 3 1917Die Abgeordneten der russischen Duma verweigern ihre Auflösung
8. 3 1917In Petrograd beginnt die eigentliche Revolution
16. 4 1917319 Betriebe der deutschen Rüstungsindustrie treten in den Streik
17. 4 1917Zusätzliche Lebensmittelrationen versprochen
18. 4 1917Eine Verhaftungswelle beendet den Streik
20. 4 1917Christliche Gewerkschaften gegen Streik
15. 1 1918In Wien beginnen Rüstungsarbeiter einen Streik
20. 1 1918Christliche Gewerkschafter wollen Streik unterbinden
21. 1 1918150 Teilnehmer am USPD-Diskussions-Stammtisch
22. 1 1918Erhard Auer warnt vor den unorganisierten Arbeiterinnen
27. 1 1918Das Innenministerium erfährt von den vorbereiteten Streiks
28. 1 1918Hunderttausend Arbeiter treten in Berlin in den Streik
28. 1 1918Revolutionäre Obleute organisieren in Russland Massenstreiks
30. 1 1918Die MSPD will eine Eskalation der Ereignisse verhindern
31. 1 1918Die Münchner Krupp-Belegschaft tritt in den Streik ein
9. 1 1918Kurt Eisner fährt nach Berlin. Er will den Massenstreik!
7. 11 1918Um 15 Uhr beginnt die Kundgebung auf der Theresienwiese
7. 11 1918Eine Versammlung nach den Vorstellungen Erhard Auers
7. 12 1918Die USPD solidarisiert sich mit Spatakus
9. 12 1918Kurt Eisner erklärt die beabsichtigten Ziele der Januar-Streiks
1. 2 1918Die MSPD-Führung gewinnt wieder Einfluss auf die Streikenden
2. 2 1918Die Streikenden erarbeiten einen Forderungskatalog
4. 2 1918Die „Streiks“ sind beendet, der Anlass bleibt
14. 6 1918Nicht den Eindruck der Zusammenarbeit erwecken
11. 1 1919Eine Neunerkommission zur Sozialisierung wird gebildet
14. 1 1919Die Streikenden im Ruhrgebiet beenden den Arbeitskampf
17. 2 1919180.000 Streikende im Münsterland
21. 2 1919Beschäftigte legen die Arbeit nieder und nehmen an Versammlungen teil
23. 2 1919Der Generalstreik wird beendet
24. 2 1919Die Streiks im Bezirk Halle beginnen
4. 2 1919Regierungstruppen befreien die Hansestadt Bremen
24. 3 1919Witten: Elf Tote bei Zusammenstößen von Demonstranten und Polizei
3. 3 1919Eine militante Rhetorik
31. 3 1919Über das Ruhrgebiet wird der Belagerungszustand verhängt
4. 3 1919Die SPD verurteilt die Gewalt der Straße und die Streiks
7. 3 1919Die Streikführer sind für das Meer von Blut und Trümmern verantwortlich
7. 3 1919Der Berliner Generalstreik endet um 19 Uhr
8. 3 1919Wo die Bestialität anfängt, hört die Solidarität auf!
16. 4 1919Die Unternehmer sollen Lohnausfall für den Streik zahlen