Tivoli

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1790Der zwei Kilometer lange „Isardamm“ ist fertig gestellt
1805Adrian von Riedl wird mit 59 Jahren in den Ruhestand versetzt
13. 9 1808Adrian von Riedl erbittet den Bau einer Mühle mit vier Gängen
24. 9 1808Die Regierung steht Adrian von Riedls Mühlenplanungen positiv gegenüber
18. 3 1809Adrian von Riedl stirbt
9. 3 1809Adrian von Riedl verkauft die „Neumühle“ an den Müller Schöttl
1810Freiherr Adam von Aretin verkauft sein Grundstück an Raphael Kaula
1821Johann Jakob Schöttl übergibt die „Neumühle“ an seinen Sohn
1826Der Schwabinger Wirt Johann Gradl kauft die „Neumühle“
1829König Ludwig I. lässt Nanette Kaula für die „Schönheiten-Galerie“ malen
1829Der jüdische Mitbürger Raphael Kaula wird in den Adelsstand erhoben
1830Der Schwabinger Wirt Georg Ferstl kauft das „Murat-Schlössl“
1837Der Bankier Christian August Erich kauft Johann Gradl die „Neumühle“ ab
1837Ein Statutenentwurf zur Errichtung einer „Walz-Getreidemühle“
8. 10 1838König Ludwig I. genehmigt die Gründung einer „Walz-Getreidemühle zu Tivoli“
1839Christian August Ernst kauft die Gaststätte „Zum Tivoli“
1852Turbulenzen bei der „Ludwigs-Walzmühl-Gesellschaft“
7 1856Christian August Ernst muss zurücktreten
1869Die „Ludwigs-Walzmühl-Gesellschaft“ bittet um eine staatliche Finanzhilfe
5. 12 1870Die Auflösung der „Ludwigs-Walzmühle am Tivoli“ beschlossen
15. 3 1871Gründung der „Kunstmühle Tivoli von K. Kurlaender & Comp.“
29. 11 1872Die Aktiengesellschaft „Kunstmühle Tivoli“ wird gegründet
21. 2 1872Ein Großbrand vernichtet die „Kunstmühle von K. Kurlaender & Comp.“
1873Umbenennung in „Kunstmühle Tivoli Aktiengesellschaft“
21. 2 1873Die „Kunstmühle Tivoli A.G.“ wird ins Handelsregister eingetragen
1874Die „Kunstmühle Tivoli“ wird neu erbaut
1883Die „Giesinger Kunstmühle“ wird zur zweitgrößten Mühle Münchens
1904Das Ausflugslokal „Tivoli“ wird als „Ort der Mode“ beschrieben
1923Das Ausflugslokal „Tivoli“ schließt für immer seine Pforten
9. 1 1948Verhandlungen zur Übernahme des „Maffei-Kraftwerks“ am Eisbach
1970Gründung der „Tivoli Handels- und Grundstücks AG“
1971An der Stelle der „Tivoli-Kunstmühle“ steht jetzt das „Hilton-Hotel“