Unionsbrauerei

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
16. 12 1768Das neue Haidhauser „Schulmeisterhaus“
1845Die heutige „Unionsbrauerei“ in Haidhausen wird gegründet
1. 1 1861Ida Baer (Schülein) wird in Oberdorf geboren
1888Joseph Schülein kauft die verwahrloste und stillgelegte „Unionsbrauerei“
1888Die „Gambrinusbrauerei“ wird in „Unionsbrauerei“ umbenannt
1895Die „Unionsbrauerei Schülein & Compagnie“ wird ausgebaut
1902Die „Unionsbrauerei“ beschäftigt 168 männliche und 5 weibliche Kräfte
8. 6 1903Die Unionsbrauerei Schülein & Cie wird eine Aktiengesellschaft
12. 12 1904Die „Münchner Kindl AG“ fusioniert mit der „Unionsbrauerei“
1910Die Kicker des „FC Union“ schließen sich dem „ATV München-Ost“ an
1911Dr. Hermann Schülein ist „Brauerei-Direktor“
5. 1 1921Fusion zwischen der „Löwenbräu AG“ und der „Unionsbrauerei“
18. 4 1924Die „Unionsbrauerei“ in Haidhausen wird geschlossen
9. 9 1938Der Haidhauser „Brauereigründer“ Joseph Schülein stirbt