Vatikan

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
1048Der letzte Baier auf dem Papstthron
1198„Sündenablass“ für die Verehelichung mit einer Prostituierten
1215Gründung des „Ordens der Reuerinnen der Heiligen Magdalena“
1474Heinrich Institoris wird „Inquisitor der oberdeutschen Ordensprovinz“
1484Papst Innozenz VIII. erlässt die Bulle „Summis desiderantes“
1502„Konkubinat“ und „Hurerei“ sind beim römischen Priestertum weit verbreitet
26. 10 1520Carl V. wird zum Kaiser erhoben
3. 1 1521Martin Luther wird exkommuniziert
6. 5 1527Der Sacco di Roma beginnt
27. 9 1540Die Jesuiten erhalten die päpstliche Bestätigung für ihren neuen Orden
1550Verbot des Gebrauchs von Kutschen für „Kurtisanen“
1566Papst Pius V. gibt die „Toleranz“ gegenüber dem „Dirnenwesen“ auf
13. 11 1600Papst Clemens VIII. teilt den „Karmeliter-Orden“ auf
29. 9 1693Fürstbischof Joseph Clemens gründet den Michaels-Ritterorden
19. 12 1709Papst Clemens XI. ist für die ständige Aufbewahrung des „Allerheiligsten“
7. 2 1717Der Regensburger Bischof Clemens August trifft in Rom ein
1785Baiern erhält eine „Nuntiatur“
1806Das Königreich Baiern beginnt Verhandlungen über ein „Konkordat“
1816Die „Konkordats-Verhandlungen“ werden wieder aufgenommen
24. 10 1817König Max I. Joseph unterzeichnet das „Konkordat“ mit dem Vatikan
5. 7 1817Bischof Häffelin unterschreibt - ohne Beauftragung - ein Konkordat
1827Immanuel Kants Buch „Kritik der reinen Vernunft“ wird verboten
1846Giovanni Maria Mastai Ferreti wird als Pius IX. zum Papst gewählt
8. 12 1869Papst Pius IX. lädt zum „Ersten Vatikanischen Konzil“ ein
1870Die „Altkatholiken“ spalten sich von der „römisch-katholischen Kirche“ ab
1870Der Papst verliert seine weltlichen Machtbefugnisse über den „Vatican“
26. 4 1916Die „Muttergottes“ wird zur „Patronin des Königreichs Bayern“
17. 10 1918Für Nuntius Eugenio Pacelli kommt die Revolution nicht überraschend
15. 11 1918Nuntius Pacelli berichtet dem Vatikan zu den revolutionären Vorgängen
20. 11 1918Pacelli begründet seine Ablehnung der Regierung Eisner
22. 11 1918Nuntius Eugenio Pacelli flieht nach Rorschach in der Schweiz
9. 11 1918Der Vatikan wird aus erster Hand informiert
14. 12 1918Keine Kandidaten für einen bayerischen König
20. 12 1918Den Vatikan über die Protesterklärung zur Schulaufsicht informiert
6. 12 1918Mit Ex-Kronprinz Rupprecht die bayerische Monarchie restaurieren
7. 12 1918Räte: Der Abschaum der Bevölkerung
6. 5 1919Nuntius Eugenio Pacelli befürchet weitere Unruhen
4. 11 1920Erzbischof Michael von Faulhaber soll Kardinal werden
20. 3 1933Abschluss des „Kokordats“ zwischen „Deutschem Reich“ und „Vatikan“
3. 7 1961Kardinal Julius Döpfner wird 10. Erzbischof von München und Freising
3. 6 1963Papst Johannes XXIII. stirbt im Vatikan
18. 10 1978Karol Józef Wojtyla wird als Papst Johannes Paul II. gewählt
26. 8 1978Albino Luciani wird zum Papst Johannes Paul I. gewählt
28. 9 1978Papst Johannes Paul I. stirbt nach 33 Tagen im Amt
1. 3 1982„Kardinal“ Joseph Ratzinger trifft in Rom ein
8 1986Papst Johannes Paul II. bekräftigt die Existenz des Satans
19. 4 2005„Kardinal“ Joseph Ratzinger wird zum Papst gewählt