Weiße Truppen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
10. 4 1919Dr. Fritz Gerlich flieht mit gefälschten Papieren nach Bamberg
12. 4 1919Ebert fordert die Wiederherstellung des früheren Zustandes in Bayern
15. 4 1919 Truppen der Bamberger Regierung rücken in Dachau ein
15. 4 1919Regierungstruppen rücken aus Richtung Dachau nach München
15. 4 1919Die Rote Armee erringt ihren ersten Sieg
16. 4 1919Ernst Toller setzt auf Verhandlungen mit den Angreifern
16. 4 1919Räteregierung: München droht militärisch keine Gefahr
16. 4 1919Eine Besprechung im Preußischen Kriegsministerium zu Bayern
17. 4 1919Einsatz von Reichswehrverbänden gegen München beschlossen
20. 4 1919Regierungstruppen marschieren in Augsburg ein
20. 4 1919Die größte militärische Operation der Nachkriegszeit hat begonnen
22. 4 1919Augsburg kapituliert
25. 4 1919Die größte militärische Operation der Nachkriegszeit kommt auf München zu
25. 4 1919Macht Euch selbst einen Eindruck über die Lage in München
26. 4 1919Beunruhigend sind die beruhigenden Flugblätter
29. 4 1919Egelhofers geplante Geiselnahme wird mit Stimmenmehrheit abgelehnt
29. 4 1919Rudolf Egelhofer ruft den sofortigen Generalstreik aus
30. 4 1919Der neue Aktionsausschuss will die Waffen niederlegen
30. 4 1919Ernst Toller befürchtet Vergeltungsmaßnahmen der Weißen Truppen
1. 5 1919Das Marianum ist ein Hauptquartier der Weißen Freikorps-Soldaten
1. 5 1919Eine erdrückende Übermacht der Regierungstruppen steht vor München
1. 5 1919Die Weißen Truppen müssen sich wieder aus der Innenstadt zurückziehen
1. 5 1919Es kommt in der Innenstadt zu Kämpfen und Verwüstungen
1. 5 1919Legitimation zur Rücksichtslosigkeit
10. 5 1919Pater Rupert Mayer predigt beim Begräbnis der 21 Kolpinggesellen
10. 5 1919Zurückgegebene Waffenarsenale
2. 5 1919Erbitterte Straßenschlachten rund um die Martin-Luther-Straße
2. 5 191952 ehemaligen russischen Kriegsgefangene werden erschossen
2. 5 1919München wird von den Regierungstruppen eingenommen
2. 5 1919Heftige Kämpfe um den Hauptbahnhof
4. 5 1919Immer mehr Weiße Truppen rücken in München ein
4. 5 1919Die letzten Einheiten der Roten Armee werden zerschlagen
4. 5 1919Kolbermoor ergibt sich widerstandslos
5. 5 191912 Perlacher Arbeiter werden im Hofbräukeller hingerichtet
6. 5 19196 Tote gegenüber 200 Tote alleine in Giesing
9. 5 1919Dankschreiben des Ministerpräsidenten an die Weißen Truppen
13. 1 1926Die Mörder werden durch ein Münchner Schwurgericht freigesprochen
7. 8 1926Das Reichsgericht in Berlin bestätigt die Freisprüche