Fakten

1853

Das „Gronimus-Anwesen“ in Haidhausen wird verkauft

Haidhausen * Das „Gronimus-Anwesen“ in Haidhausen kommt in den Besitz des Brauersohnes Georg Fenk aus Vilsbiburg.

Er verkauft den gesamten Grundbesitz in Einzelteilen.

Das Anwesen - ohne Ackerland - kauft der Haidhauser „Großwirt“ Franz Paul Wagner.

xx