Fakten

1832

Der Anstoß für die 1.664 Meter lange „Maximilianstraße“

München * Der 21-jährige bayerische Kronprinz Max II.

  • hat die Idee einer „Akropole“ zur „Hebung des monarchischen nationalen Volksgeistes“
  • und beabsichtigt, „auf der Isaranhöhe einen großen Nationalbau, einen Park, eventuell sogar einen neuen Stadtteil anzulegen”.

Das ist der Anstoß für die 1.664 Meter lange „Maximilianstraße“.

xx